Sie sind hier

Sanierung und Erweiterung Förderschule für geistig Behinderte in Schönebeck

Bauherr:

Salzlandkreis

Projektende:

2013

Fläche / Gebäudeklasse

gesamte Geschossfläche ca. 3.500 m²

GKL 4 + Sonderbau

Leistungsumfang

- Brandschutzplanung LPH 1 - 4

Projekttyp:

Schulgebäude

Beschreibung:

- denkmalgeschütztes Bestandsgebäude mit Integration eines Neubaus, Gebäudeausdehnung, Rettungsweglängen

- Evakuierungskonzept für besondere Nutzergruppe

- Nutzungskonzept ohne notwendige Flure, Anordnung von Mehrzweckfluren

- gebäudeintegrierte Turnhalle