Sie sind hier

Aktuelle Projekte

- Umnutzung eines Wohn- bzw. Bürogebäudes zum Altenpflegeheim

- denkmalgeschütztes Gebäude

- zentral angeordneter Treppenraum

- auf beiden Stirnseiten Außentreppe zur Sicherstellung des 2. Rettungsweges

- Personenaufzug auf Westseite

- denkmalgeschütztes Bestandsgebäude mit Holzbalkendecken

- Treppenanlage ohne eigenen Treppenraum und Ausgang ins Freie / Problematik der Rettungswegführung

- erdgeschossiger Gemeinschaftsraum mit Gussstützen und ungeschützten Kappendecken

- Bildung von Wohneinheiten ohne notwendigen Flur

- Bestandsgebäude

- Gruppenwohncharakter "Handlungsempfehlung Hessen"

- im Bestand fehlender zweiter Rettungsweg

- wohnungsähnliche Nutzung mit dem Ziel, auf die Anordnung eines notwendigen Flures verzichten zu können

- freistehendes, zweigeschossiges Einfamilienhaus

Seiten